Seminar

Quo vadis bezahlbare Medizin?

Monday, 2017/11/20, 16:00

Prof. Dr. med. Jürg Barben

Die Tageszeitungen sind voll von Schlagzeilen über die steigenden Kosten im Gesundheitswesen. Auch renommierte Zeitungen wie die Neue Zürcher Zeitung berichten in regelmässigen Abständen, dass keine Entlastung der Krankenkassenprämien in Sicht seien und die Kosten im Gesundheitswesen ungebremst weiter steigen. Sind die Kosten tatsächlich aus dem Ruder gelaufen? Und wenn ja: Was sind die Gründe dafür und was kann dagegen unternommen werden? Prof. Barben wird das Verhältnis von Ökonomie und Gesundheitswesen kritisch beleuchten und die Auswirkungen der Privatisierung bzw. der Ökonomisierung des Gesundheitswesen darlegen. Dabei wird auch die Rolle der Pharmaindustrie und der Ärzteschaft sowie die Rolle der Digitalisierung und der personalisierten Medizin kritisch hinterfragt.

Event organizer: ISPM Bern
Speaker: Prof. Dr. med. Jürg Barben, Leitender Arzt Pneumologie/Allergologie & CF-Zentrum, Ostschweizer Kinderspital
Date: 2017/11/20
Time: 16:00 - 17:00
Locality: Seminarraum 606, Finkenhubelweg 11 (1st Floor)
ISPM Hauptgebäude
Finkenhubelweg 11
3012 Bern
Characteristics: open to the public
free of charge